P&O II Kurs (2) Handlungssteuerung in Organisationen - Theorie und Praxis personalerischer Interventionen

 

Zur Vorlesung:

  • Bitte drucken Sie die Vorlesungsfolien vor der Veranstaltung aus und arbeiten diese durch (Zeitbedarf ca. 1 Std.). Vollziehen Sie den roten Faden der Veranstaltung anhand Einbindung des Themas, Lernziele und inhaltlicher Struktur nach, und machen Sie sich Notizen.
  • Bitte bringen Sie die jeweiligen Unterlagen zur Veranstaltung mit.
  • Während der Vorlesung gestalten Sie den gesamten Lernprozess entscheidend mit, nämlich durch Ihre Beiträge und Fragen.
  • Für die Nachbereitung der Vorlesung arbeiten Sie bitte individuell die angegebene Literatur sowie in Ihrer Arbeitsgruppe die Übungsfragen durch (Zeitbedarf ca. 3-4 Stunden). Bei inhaltlichen Unklarheiten sprechen Sie mich bitte persönlich / per Telefon an, dann gehen wir es durch.
  • Sollten Sie zu einer Vorlesung nicht kommen (warum auch immer), bitte vorher kurz Bescheid sagen.

Literatur:

  • Berthel, J. / Becker, F.G. (2010): Personalmanagement, 9. Aufl.,  Stuttgart (zur Anschaffung empfohlen)
  • Scholz, C. (2007): Personalmanagement, 5. Aufl., München
  • Kirksaeter, J. (2009): Aspekte problemlösender Personalentwicklung, Heidelberg / Düsseldorf
  • Sowie ausgegebene Literaturauszüge und weitere Titel zu spezifischen Themen

 

 


1. Veranstaltung P&O II (2)

B2-01 Einführung
Einführung in die Personalarbeit im Unternehmen
B2-01 Vorl PER-Einführung.pdf
PDF-Dokument [634.0 KB]

2. Veranstaltung P&O II (2)

B2-02 Ressourcensteuerung
Zu den Prozessträngen der Personalarbeit im Überblick
B2-02 Vorl Ressourcensteuerung.pdf
PDF-Dokument [773.7 KB]

3. Veranstaltung P&O II (2)

B2-03 Führung
Grundlagen und Instrumente der Führung im Unternehmen (organisationale und personale Führung)
B2-03 Vorl Führung.pdf
PDF-Dokument [857.2 KB]

Bitten denken Sie daran, die Fallstudie für die nächste Veranstaltung vorzubereiten!

4. Veranstaltung P&O (2)

Material zur Fallstudie
Frohes Schaffen!
B2-04 Mat Fallstudie.pdf
PDF-Dokument [584.2 KB]
B2-04 Rekrutierung
Prozesse und Vorgehensweisen des Rekruiting
B2-04 Vorl Recruiting.pdf
PDF-Dokument [595.3 KB]

5. Veranstalung P&O II (2)

B2-05 Assenssments
Assessmentcenter als erster Einblick in die praktische Diagnostik
B2-05 Vorl Assessments.pdf
PDF-Dokument [1.2 MB]

6. Veranstaltung P&O II (2)

B2-06 LBU
Leistungsbeurteilung als personalerische Intervention
B2-06 Vorl LBU.pdf
PDF-Dokument [723.6 KB]

7. Veranstaltung P&O II (2)

B2-07 Personalentwicklung
Grundlagen der problemlösenden Personalentwicklung
B2-07 Vorl PE Grundlagen.pdf
PDF-Dokument [723.2 KB]

Bitte denken Sie daran, die Fallstudie für die nächste Veranstaltung vorzubereiten!

8. Veranstaltung P&O (2)

B2-08 Material zur Fallstudie
Frohes Schaffen!
B2-08 Mat Fallstudie.pdf
PDF-Dokument [5.9 MB]
B2-08 IPM
Internationales Personalmanagement und Entsendungen
B2-08 Vorl IPM.pdf
PDF-Dokument [459.0 KB]

PS: Bitte richten Sie sich darauf ein, dass die Übungsfragen zum Thema IPM nur eine zusätzliche Unterstützung für Sie sein sollen. Klausurrelevant sind die Inhalte des Gastvortrages von Frau Dr. Piech.

9. Veranstaltung P&O (2)

B2-09 Gesellschaftlichkeit
Das Unternehmen in seiner internen / externen gesellschaftlichen Verantwortung und der Beitrag der Personalarbeit
B2-09 Vorl Gesellschaftlichkeit.pdf
PDF-Dokument [678.0 KB]

10. Veranstaltung P&O II (2)

B2-10 PER-Dienstleister
Überblick über das Dienstleistungsspektrum rund um Personalaufgaben
B2-10 Vorl PER Dienstleister.pdf
PDF-Dokument [722.8 KB]

 

 

ACHTUNG  NEU  !!!!    Unterlagen Frau Pieper vom 24.7.

IPM untl.pdf
PDF-Dokument [337.7 KB]
IPM prot.pdf
PDF-Dokument [3.6 MB]

 

 

Zusatzfolien

 

 

Hersey Blanchard.pdf
PDF-Dokument [453.7 KB]

 

Die optimale Klausurvorbereitung besteht in:

  • Regelmässiger Anwesenheit und Beteiligung an der Vorlesung durch Fragen / Beiträge
  • Gewissenhafter Vor- und Nachbereitung der Veranstaltungen (Übungsfragen, Literatur, Fallstudien) und Diskussionen in Ihren Arbeitsgruppen
  • Zeitnahem Nachfragen bei Unklarheiten und / oder eigenständigem Nachlesen in der angegebenen Literatur

 

Jede(r) Studierende ist herzlich eingeladen, mit Fragen zu mir zu kommen und / oder mich anzurufen - ich freue mich über Ihr Interesse!

 

PS:  Kontaktieren Sie mich über XING, und "netzwerkeln" Sie dort

auch mit anderen Komilitonen und Alumni!